Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Prof. Dr. Enzo Weber

Enzo.Weber@iab.de

Telefon +49 (911) 179 7643


Forschungsbereich

Prognosen und gesamtwirtschaftliche Analysen (MAKRO)

Forschungsbereichsleiter

Arbeitsgruppe

Mindestlohn

Mitarbeiter

Digitale und ökologische Transformation

Mitarbeiter

Beruflicher Werdegang

Prof. Dr. Enzo Weber ist Leiter des Forschungsbereichs "Prognosen und gesamtwirtschaftliche Analysen" am IAB und Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Wirtschaftsforschung. Frühere Stationen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin, Mitglied des Sonderforschungsbereichs 649 „Ökonomisches Risiko“ der Humboldt-Universität zu Berlin, Gastforscher am Japan Center for Economic Research, Postdoc an der Universität Mannheim, Juniorprofessor an der Universität Regensburg, Forschungsprofessor am IAB. Aktuell Research Affiliate bei BE Berlin Economics und Research Fellow des IOS Regensburg.

Prof. Weber ist Arbeitsmarktforscher, Makroökonom, Prognostiker und Ökonometriker. Zu seinen Themen gehören gesamtwirtschaftliche Arbeitsmarktentwicklung und Konjunktur, technologischer Wandel und wirtschaftliche Transformation, Arbeitsmarktreformen und -politik, Wirtschaftskrisen, demographischer Wandel und soziale Sicherung. Prof. Weber veröffentlicht in wissenschaftlichen Zeitschriften wie Journal of Business & Economic Statistics, European Economic Review und Journal of Money, Credit and Banking. Er berät nationale und internationale Regierungen, Parlamente, Institutionen, Parteien und Verbände. Prof. Weber entwickelt aktuelle Politikvorschläge für arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitische Herausforderungen und gehört hochrangigen Beratungsgremien an. Er ist gefragter Ansprechpartner in Radio, TV, Print- und Onlinemedien.
 

 

 
 

Infobereich.

Abspann.