Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Unternavigation.

Real money casinos are also a great way for you to earn additional income. There are many people who play slots online and make money on their bets. Most players make a small amount of cash each time that they play these games, but if you plan on making a living playing online slots, you will need to make a lot of money. Some people make hundreds of dollars each day by playing online slot games. While some people make their money through the casinos, others play online slots just to make extra money and to be able to pay their bills. At CasinoOnlineCa you can find a list of top online casino sites for real money.
Online gambling is more affordable than ever before, but players should be wary of the minimum deposit casinos that arent worth spending their money on. Use the tips above to ensure that you can enjoy the games you want, whether they involve real cash or just virtual points. Once youve found a site that you think offers these codes, youll have to input them in so that you can enter them to see what the code is related to. Then youll need to wait until the code expires. After the code has expired, youll be able to play for the bonus, and you can keep the money youve earned from that game plus the bonus amount. After a while, you can keep on using the same site or transfer the points to another live casino Singapore site.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Ansprechpartnerin für Datenschutz

Bereich

Wissenschaftsmanagement-Rechtsangelegenheiten

Aufgaben

Ansprechpartnerinnen für Datenschutzangelegenheiten haben die Aufgabe, die Institutsleitung bei der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beraten und fungieren als sachkundige und sensibilisierte Kontaktpersonen für die Kundinnen und Kunden sowie die Beschäftigten des IAB.

Datenschutz in der wissenschaftlichen Forschung des IAB

Welche gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung und Nutzung von Daten gibt es im IAB?

  • Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO)
  • SGB I
  • SGB II
  • SGB III
  • SGB X
  • BDSG  

Mit welchen Daten darf das IAB forschen?

  • Geschäftsdaten der BA (§ 282 V SGB III)
  • Beschäftigtendaten aus den Meldeverfahren (§ 282 VI SGB III)
  • Daten aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende (§ 51 b SGB II)
  • Daten aus eigenen Erhebungen (§ 282 V SGB III)

Was darf das IAB mit den Daten machen?

  • Für Zwecke der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung nutzen
  • Übermitteln an Dritte nur unter sehr strengen Voraussetzungen

 Welche Pflichten hat das IAB zur Wahrung des Datenschutzes?

  • Zweckbindung: Nutzung der zur Verfügung stehenden Daten ausschließlich für Forschungsprojekte des IAB
  • Datensparsamkeit: Beschränkung der Daten auf das zum Erreichen des Forschungszwecks erforderliche Minimum. Dimensionen: Menge der Fälle, Umfang der Merkmale und Tiefe der Ausprägungen
  • Erforderlichkeitsgrundsatz: Verwendung nur der unbedingt zum Erreichen des Forschungszwecks notwendigen Daten, sofern diese vorhanden sind und die Forschungsfrage auf deren Basis beantwortet werden kann
  • Pflicht zur Pseudonymisierung, sobald der Forschungszweck es erlaubt
  • Informationspflicht (Art. 13, 14 DSGVO)

Wie sind die Verantwortlichkeiten zur Einhaltung des Datenschutzes im IAB aufgeteilt?

  • Eigenverantwortliche Einhaltung des Datenschutzes durch die Forscherinnen und Forscher sowie ihrer Vorgesetzten
  • Eigenverantwortliche Gestaltung von Strukturen und Prozessen durch den Bereich zur Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit

Die Datenschutzbeauftragte für die gesamte Bundesagentur für Arbeit (BA)

Sie haben Fragen zum Datenschutz in der BA? Unsere Datenschutzbeauftragte Barbara Rüstemeier können Sie wie folgt kontaktieren:

Bundesagentur für Arbeit

Stabstelle Datenschutz

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

E-Mail: Zentrale.Datenschutz@arbeitsagentur.de

www.arbeitsagentur.de/datenschutz

Mitarbeiterinnen

 

Abspann.