Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-DiskAB 2012

Die konzeptionelle Weiterentwicklung IAB-eigener Projekte sowie Arbeiten externer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit Daten aus dem IAB erstellt wurden, stehen im Mittelpunkt unseres internen „Diskussionskreis zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (DiskAB)“. DiskAB unterstützt die Förderung unseres wissenschaftlichen Nachwuchses und bietet eine Plattform, frühzeitig in den wissenschaftlichen Diskurs einzutreten.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltungen finden - wenn nicht gesondert ausgewiesen - im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Raum 126a statt.

Kontakt

Hans-Jörg Schmerer

Veranstaltungen 2012

  • 11.12.2012 / 15.00 Uhr
    Reducing Undercoverage in Face-to-Face Surveys in Germany
    Dr. Stephanie Eckman (IAB, Kompetenzzentrum Empirische Methoden), Theresa Scholz (IAB, Forschungsdatenzentrum)
    Abstract
  • 30.10.2012 / 10.00 Uhr
    Scars of Youth - The Effects of Early-Career Unemployment on Future Unemployment Experiences
    Achim Schmillen (IAB, Forschungsgruppe des Direktors), Matthias Umkehrer (Forschungsdatenzentrum, Graduiertenprogramm)
    Abstract
  • 15.08.2012 / 14.00 Uhr
    Not so miraculous after all? Employment effects of short-time work in Germany
    Theresa Scholz und Thomas Kruppe (IAB, Forschungsbereich Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit)
    Abstract
  • 13.08.2012 / 14.00 Uhr
    New methods to estimate models with large sets of fixed effects with an application to matched employer-employee data from Germany
    Nikolas Mittag (The Harris School of Public Policy Studies, University of Chicago, USA)
    Abstract
  • 04.07.2012 / 10.00 Uhr
    IAB-Kurzfristprognose: Das integrierte Arbeitsmarkt-Modell
    Prof. Dr. Enzo Weber (IAB, Forschungsbereich Prognosen und Strukturanalysen)
    Abstract
  • 27.06.2012 / 14.00 Uhr
    First Results of a Nonresponse Follow-Up Study to Obtain Survey Responses and Consent to Administrative Record Linkage
    Joe Sakshaug (IAB)
  • 12.06.2012 / 10.00 Uhr
    Alternative Erhebungsformen am IAB: Ein Websurvey
    Barbara Felderer und Antje Kirchner (IAB)

    Abstract
  • 30.05.2012 / 14.00 Uhr
    Do literacy and numeracy pay off, and if so, for whom?
    Manfred Antoni (IAB)

    Abstract
  • 23.05.2012 / 14.00 Uhr
    Berufliche Ausbildung junger geduldeter Flüchtlinge in Deutschland. Zwischenbericht aus einer laufenden Implementationsstudie
    Franziska Schreyer (IAB), Angela Bauer (IAB), Karl-Heinz Kohn (Hochschule der BA)
    Abstract
  • 09.05.2012 / 14.00 Uhr
    Are they running with the pack? The formation of experts' expectations on local labour markets
    Norbert Schanne (IAB)
    Abstract
  • 07.02.2012 / 10.30 Uhr
    Vorstellung eines neuen Datensatzes BASiD - Biografiedaten ausgewählter Sozialversicherungsträger in Deutschland
    Anja Wurdack (FDZ)
    Abstract

 

Infobereich.

Abspann.