Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-Colloquium zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 2012

Die Gesprächsreihe “IAB-Colloquium zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung“ ist ein Forum, bei dem überwiegend externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit vorstellen und mit Expertinnen und Experten aus dem IAB diskutieren. Zumeist handelt es sich dabei um bereits abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Projekte. Die Reihe dient primär dem Austausch zwischen dem IAB und anderen Forschungseinrichtungen. Selbstverständlich sind aber auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der politischen, administrativen und betrieblichen Praxis willkommen.

Veranstaltungsort 

Die Veranstaltungen finden - wenn nicht gesondert ausgewiesen - im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Raum 126a statt.

Kontakt

 IAB.Eval@iab.de

Veranstaltungen 2012

  • 14.12. 2012 / 10.00 Uhr
    Kursbuch für die Arbeitsmarktforschung? Anmerkungen zu möglichen Entwicklungslinien aus der administrativen Perspektive
    Herr Gerd Heyer (Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin)
  • 06.12.2012 / 11.00 Uhr
    Übergewicht und Arbeitslosigkeit - eine Ereignisdatenanalyse
    Christiane Bozoyan ( Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Soziologie)
    Abstract
  • 29.11.2012 / 11.00 Uhr
    Reder-Wettbewerb - eine alternative Erklärung für steigende Lohnungleichheit
    Prof. Dr. Ekkehart Schlicht (Ludwig-Maximilians-Universität München)
    Abstract
  • 15.11.2012 / 11.00 Uhr
    Labor supply shocks in the apprenticeship market. Quasi-experimental evidence from Germany.
    Dr. Katja Görlitz (Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (RWI), Essen)
    Abstract
  • 08.11.2012 / 11.00 Uhr
    Dynamic Effects of Training
    Dr. Aderonke Osikominu (Department of Economics, Universität Zürich)
  • 25.10.2012 / 11.00 Uhr
    The Role Of Job Satisfaction In Transitions Into Self-Employment
    Prof. Roberto Patuelli (Department of Economics, University of Bologna, Italy)
    Abstract
  • 10.10.2012 / 14.30 Uhr
    Gesamtwirtschaftliche Prognosen der Bundesbank
    Dr. Johannes Hoffmann (Deutsche Bundesbank)
    Abstract
  • 27.09.2012 / 11.00 Uhr
    The Social Gradient in the Impact of the Chernobyl Accident: The Case of Austria
    Dr. Martin Halla (Johannes Kepler Universität Linz))
    Abstract
  • 20.09.2012 / 14.00 Uhr
    Record Linkage with Indigenous Peoples: New Problem? But Not so Old Solution?
    Prof. Fritz Scheuren (Vizepräsident im Center for Excellence beim National Opinion Research Center / NORC der University of Chicago) 

  • 24.08.2012 / 11.00 Uhr
    Sorting Through Affirmative Action: Two field experiments in Colombia
    Prof. Marcela Ibañez Diaz, Ph. D. (Georg-August-Universität Göttingen)
    Abstract

  • 09.08.2012 / 11.00 Uhr
    Meta-analysis in labour economics: methods, applications and prospects
    Prof. Dr. Jacques Poot (University of Waikato, New Zealand)
    Abstract
  • 26.07.2012 / 13.00 Uhr
    Vollständig, plausibel und keineswegs extrem: Multivariate Ausreißer in Befragungsdaten
    Prof. Dr. Claudia Becker (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
    Abstract
  • 19.07.2012 / 13.00 Uhr
    Sharing the burden - Empirical evidence on corporate tax incidence
    Prof. Dr. Viktor Steiner (Freie Universität Berlin)
    Abstract
  • 12.07.2012 / 11.00 Uhr
    Skill demand and the comparative advantage of age: Jobs tasks and earnings from the 1980s to the 2000s in Germany
    Dr. Laura Romeu Gordo (Deutsches Zentrum für Altersfragen -DZA)
    Abstract
  • 05.07.2012 / 13.00 Uhr
    Atypische Beschäftigung als Sprungbrett aus Arbeitslosigkeit und Armut?
    Prof. Dr. Michael Gebel (Universität Mannheim)
    Abstract
  • 21.06.2012 / 11.00 Uhr
    Surmountable hurdles? Employers’ perception of the long term unemployed and labour market interventions
    Prof. Dr. Giuliano Bonoli (IDHEAP - Swiss Graduate School of Public Administration, Lausanne)
    Abstract
  • 13.06.2012 / 14.00 Uhr
    Nowcasting German GDP: Research results and models used at the Bundesbank
    Christian Schumacher (Deutsche Bundesbank)
    Abstract
  • 31.05.2012 / 13.00 Uhr
    Prognose von Preisniveaus für deutsche Kreise
    Prof. Dr. Harry Haupt und Christian Heinze (Lehrstuhl für Ökonometrie und Statistik, Universität Bielefeld)
    Abstract
  • 24.05.2012 / 11.00 Uhr
    Globalization, Transaction Cost Economics and the Labour Market
    Prof. Frank den Butter (VU University, Amsterdam)
    Abstract
  • 03.05.2012 / 11.00 Uhr - entfällt wegen Erkrankung des Referenten
    Surmountable hurdles? Employers’ perception of the long term unemployed and labour market interventions
    Prof. Dr. Giuliano Bonoli (IDHEAP - Swiss Graduate School of Public Administration, Lausanne)
    Abstract
  • 19.04.2012 / 11.00 Uhr
    Estimating the latent effect of unemployment benefits on unemployment duration
    Dr. Ralf A. Wilke (Department of Economics and Related Studies, University of York)
    Abstract
  • 12.04.2012 / 13.00 Uhr
    Ökonometrische Verfahren zur Messung von Lohndiskriminierung - eine theoretische und empirische Studie
    Carsten Hundertmark (Georg August Universität Göttingen, Institut für Statistik und Ökonometrie)
    Abstract
  • 05.04.2012 / 11.00 Uhr
    Export, Migration, and Costs of Market Entry: Evidence from Central European Firms
    Dr. Dieter Pennerstorfer (WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung)
    Abstract
  • 29.03.2012 / 11.00 Uhr
    Die Reflexivität der Arbeitsqualität im Spiegel von Verwirklichungschancen im Berufs- und Privatleben
    Sebastian Böhm (Technische Universität Braunschweig), Anja Abendroth (Universität Bielefeld)
    Abstract

  • 14.03.2012 / 13.00 Uhr
    Migranten als Flexibilitätsreserve - Das Instrument Leiharbeit und die Folgen
    Dr. Sandra Siebenhüter (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)
    Abstract

  • 01.03.2012 / 11.00 Uhr
    Cumulative effects of dependent interviewing on measurement error: results from a four-wave validation study
    Annette Jäckle (Institute for Social and Economic Research, University of Essex)
    Abstract
  • 23.02.2012 / 11.00 Uhr
    Effizient, einfach und gerecht: Ein integriertes System zur Reform von Einkommensteuer und Sozialabgaben
    PD Dr. Hilmar Schneider, IZA - Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH 
    Abstract
  • 16.02.2012 / 11.00 Uhr
    Ethnic Segregation in Residence, Work, and Free-time: Evidence from Mobile Communication
    Dr. Ott Toomet (Tartu University, Estonia)
    Abstract
  • 14.02.2012 / 10.00 Uhr
    Labour Market Flexibility in the Netherlands – The role of contracts and self-employment
    Dr. Frank Cörvers (Research Centre for Education and the Labour Market, Maastricht University / ROA)
    Abstract

  • 02.02.2012 / 11.00 Uhr
    An Explicit Non-stationary Stochastic Growth Model
    Prof. Dr. Wolfgang Stummer (Universität Erlangen-Nürnberg)
    Abstract
  • 26.01.2012 / 11.00 Uhr
    The challenging task of questionnaire translation in cross-cultural survey research
    Dr. Dorothée Behr (GESIS - Leibniz-Institute for the Social Sciences)
    Abstract
 

Infobereich.

Abspann.