Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Archiv: IAB-DiskAB

Beim „Diskussionskreis zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung“ (DiskAB) stehen laufende Forschungsprojekte im Mittelpunkt. Diese Gesprächsreihe dient der konzeptionellen Weiterentwicklung IAB-eigener Projekte, präsentiert aber auch Arbeiten externer Wissenschaftler, die mit IAB-Daten erstellt wurden. Vortragsmaterialien sind, soweit vorhanden, hier zum Download eingestellt.

IAB-DiskAB 2006

  • 13.12.2006
    Diskrete Arbeitsangebotsmodelle: Conditional Logit vs. Random Parameter Logit
    Jürgen Wiemers (IAB)
  • 06.12.2006
    Stand der Wirkungsanalyse
    Susanne Rässler (IAB)
  • 29.11.2006
    Der Einfluss von Betriebsräten auf betriebliche Anpassungsprozesse
    Lutz Bellmann, Andre Pahnke (IAB)
  • 24.11.2006
    Faktische Anonymisierung des IAB-Betriebspanels durch Erzeugung synthetischer Datensätze
    Jörg Drechsler (IAB)
  • 15.11.2006
    Sozialabgaben und Beschäftigung: Simulationen mit drei makroökonomischen Modellen
    Sabine Klinger (IAB)
  • 08.11.2006
    Betriebliche Berufsausbildung bei Unsicherheit über die Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung - Test einiger Implikationen des Acemoglu-Pischke-Modells
    Lutz Bellmann, Florian Janik (IAB)
  • 13.09.2006
    Anpassung des betrieblichen Ausbildungsengagements an Veränderungen in den Geschäftserwartungen
    Hans Dietrich und Hans-Dieter Gerner (IAB)
  • 06.09.2006
    Ergänzung der rechtszensierten Lohndaten - eine Simulationsstudie
    Thomas Büttner (IAB)
  • 24.08.2006
    Evaluation von Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik auf regionaler Ebene. Ein Werkstattbericht
    Katja Wolf (IAB), Reinhard Hujer und Paulo Jorge Mauricio Rodrigues (Universität Frankfurt)
  • 17.08.2006
    Is German apprenticeship an entrance card for migrants on the labour market - Does cultural diversity matter?
    Andreas Damelang, Anette Haas (IAB)
  • 27.07.2006
    Regionale Arbeitslosigkeitsprognosen
    Katharina Hampel (IAB-NRW), Marcus Kunz (IAB-S), Norbert Schanne (IAB), Rüdiger Wapler (IAB-BW), Antje Weyh (IAB-S)
  • 12.06.2006
    Individual and Plant-level Determinants of Job Durations in Germany
    Susanne Steffes (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung)
  • 24.05.2006
    Vorstellung der Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe "Liebe, Arbeit, Anerkennung"
    Dr. Christine Wimbauer, Dr. Annette Henninger, Annegret Künzel, Markus Gottwald (IAB)
  • 19.05.2006
    How do Changes in Regulation Affect Employment Duration in Temporary Work Agencies?
    Manfred Antoni (IAB)
  • 11.05.2006
    Haushalte und Einkommen im Umfeld des SGB II
    Kerstin Blos (IAB)
    Abstract
  • 04.05.2006
    Who Gains from Collective Wage Agreements? Evidence from Matched Employer-Employee-Data
    Dr. Johannes Ludsteck (IAB)
  • 12.04.2006
    Integrierte Metadatenverwaltung als ein Schlüsselkonzept für datenbankbasierte statistische Analysen
    Dr. Matthias Plicht (IAB)
    Abstract
  • 05.04.2006
    Reassessing inequality trends in Germany
    Dr. Johannes Ludsteck (IAB)
  • 29.03.2006
    Was bedeutet "High-Performance" in Deutschland? Zum Erklärungswert und Potential eines Konzeptes zu neuen Strukturen der Arbeitsorganisation
    Stefan Kirchner (Technische Universität Dresden)
    Abstract
  • 22.03.2006
    Befristete Beschäftigung und Beschäftigungsanpassung
    Christian Pfeifer (Universität Hannover)
  • 20.03.2006
    Das Administrative Panel des IAB
    Tobias Graf (IAB)
  • 14.03.2006
    Kultur- und Wirtschaftsentwicklung am Beispiel Vietnams
    PD DR. Uwe Blien, Phan thi Hong Van (IAB)
  • 01.03.2006
    Warum ist die Arbeitslosigkeit so hoch?
    PD Dr. Uwe Blien (IAB)
  • 20.02.2006
    Career Development of Younger Workers after Finishing Apprenticeship Training in Germany
    Katja Görlitz (IAB)

nach oben

IAB-DiskAB 2005

  • 15.12.2005
    Typisierung der Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland im Rahmen von SGB II
    Felix Rüb (IAB), Daniel Werner (IAB-Bayern)
  • 07.12.2005
    Techniken und Werkzeuge zur Unterstützung der Erinnerungsarbeit bei retrospektiven Längsschnitterhebungen
    Britta Matthes (IAB), Maike Reimer & Ralf Künster (MPIfB, Berlin)
  • 27.10.2005
    Conditional Hazards of Leaving Unemployment: an Application of Censored Box-Cox Quantile Regression to Administrative Data from Germany
    Dr. Ralf Wilke (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung)
  • 19.10.2005
    TrEffeR - Das Projekt zur Wirkungsanalyse in der BA
    PD Dr. Susanne Rässler (IAB)
  • 30.08.2005
    Regionales Matching zur Vorbereitung einer Evaluation der Experimentierklausel nach § 6c SGB II
    Vergleich des arbeitsmarktpolitischen Erfolgs von "Optierender Kommune" und "Arbeitsgemeinschaft"
    Jens Hainmueller (Harvard University)
  • 09.08.2005
    Layoffs, Recalls and Unemployment Duration: Evidence from Sweden
    Anton Nivorozhkin (Department of Economics, Göteborg University, Trade Union Institute for Economic Research)
    Abstract
  • 27.07.2005
    Erfolgsfaktoren und Instrumente für ein Forschungsinstitut auf dem Weg zur Spitze - Erfahrungen am Beispiel eines Wirtschaftsforschungsinstitutes
    Ernst-Otto Schulze (ehem. ZEW)
  • 21.07.2005
    Umfang und Struktur der Stillen Reserve - neue Schätzungen des IAB
    Hans Fuchs / Brigitte Weber (IAB)
  • 05.07.2005
    Bibliometrische Kennzahlen für das IAB in der EU-Studie "Mapping of Excellence in Economics" - Wie sich die Wahrnehmung wissenschaftlicher Produktion in internationalen Literaturdatenbanken auf Rankingtabellen auswirkt
    Jörg Paulsen (IAB)
  • 28.06.2005
    Erwerbsbevölkerung bis 2050 - neue Projektionen des IAB
    Hans Fuchs / Doris Söhnlein (IAB)
  • 01.06.2005
    Beschäftigungswunder Mini-Jobs: Umwandlung von sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung?
    Helmut Rudolph (IAB)
  • 30.05.2005
    Eine Pareto-verbessernde Rentenreform in einem Modell sich überlappender Generationen mit heterogenen Individuen und endogenem Bevölkerungswachstum
    Christian Gaggermeier (IAB)
  • 16.03.2005
    When and how to create a job? Evidence from Austrian employer-employee data on the survival of new jobs over the business cycle
    Dr. Rene Böheim (Assistant Professor, Johannes Kepler Universität Linz)
  • 18.02.2005
    Long-Run Effects of Public Sector Sponsored Training in West Germany
    Dr. Michael Lechner, Ruth Miquel (SIAW, St. Gallen), Conny Wunsch (SIAW, IAB)
    Der Vortrag basiert auf dem IAB-Discussion Paper No. 3 / 2005
  • 15.02.2005
    Do Firms Outsource Training to Activ Labor Market Policies?
    Thomas Bauer (RWI), Holger Bonin (IZA), Stefan Bender (IAB)
  • 02.02.2005
    Räumliche Konzentration von Wirtschaftsaktivitäten und Beschäftigung
    Dr. Katja Wolf (IAB)
  • 25.01.2005
    Are Skill Requirements in the Workplace Rising? Stylized Facts and Evidence on Skill-Biased Technological Change
    Alexandra Spitz (ZEW Mannheim)
  • 18.01.2005
    Modellierung von Arbeitslosigkeitsdauern mit der IABS
    Dr. Ralf Wilke (ZEW Mannheim)

nach oben

 

Infobereich.

Abspann.