Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Selbstverwaltung der Bundesagentur für Arbeit

Die Selbstverwaltungsorgane der Bundesagentur für Arbeit sind der Verwaltungsrat und die Verwaltungsausschüsse bei den Agenturen für Arbeit. Der Verwaltungsrat ist das Überwachungs-, Beratungs- und Legislativorgan der Bundesagentur (Satzung der BA). Die Ausschüsse des Verwaltungsrats sind drittelparitätisch mit Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie der Öffentlichen Körperschaften besetzt:

  • Ausschuss 1: Strategische Entscheidungen, Haushalt, Fragen der Selbstverwaltung
  • Ausschuss 2: Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktforschung, Geldleistungen

Die Institutsleitung berichtet im Ausschuss 2 in regelmäßigen Abständen über das Forschungs- und Arbeitsprogramm und organisatorische Änderungen am Institut.

Ergebnisse aus SGB III-Projekten werden in den monatlichen Sitzungen der Selbstverwaltungsausschüsse vorgestellt. Dies geschieht in der Regel im Ausschuss II, der sich mit den Themen Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktforschung und Geldleistungen beschäftigt. Hierfür werden schriftliche Vorlagen erstellt und anschließend mit den Ausschussmitgliedern diskutiert. Die Themen werden initiativ aus dem Institut an die Selbstverwaltung herangetragen oder auf Wunsch der Ausschussmitglieder aufgegriffen. Die Diskussionen in der Selbstverwaltung gewährleisten eine enge Bindung der Forschungsarbeit an die arbeitsmarktpolitische Praxis. Auf diese Weise können Anregungen aus der Praxis in bestehenden Forschungsarbeiten aufgenommen oder für die Entwicklung neuer Projekte genutzt werden.

 

Infobereich.

Abspann.