Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Wirtschaftsnobelpreis 2012: Auf der Suche nach dem passenden Gegenstück

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Wie lassen sich verschiedene Akteure auf die bestmögliche Art und Weise zusammenbringen? Dieses zentrale wirtschaftliche Problem haben die US-Ökonomen Lloyd S. Shapley und Alvin E. Roth erforscht. Für die Entwicklung und Anwendung einer Theorie, bestimmte Märkte so zu gestalten, dass sie möglichst effizient und zum Wohle aller Beteiligten funktionieren, erhielten sie den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2012. Ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse helfen in der Praxis bei der Vergabe von Studienplätzen bis hin zur Verteilung von Spendernieren an Patienten." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Stops, Michael (2013): Wirtschaftsnobelpreis 2012: Auf der Suche nach dem passenden Gegenstück. In: IAB-Forum, Nr. 1, S. 98-103.
 

Infobereich.

Abspann.