Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Aufstockungsstichprobe des IAB-Betriebspanels Nordrhein-Westfalen 2018

Projektnummer

3487

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

März 2018

Projektende

Juni 2019

Kurzbeschreibung

Die regionale Aufstockungsstichprobe im Land Nordrhein-Westfalen ergänzt die Basisstichprobe des IAB-Betriebspanels und ermöglicht so eine länderspezifische Auswertung. Das IAB finanziert in Nordrhein-Westfalen zunächst die gesamte Aufstockungsstichprobe und erhält nachträglich ungefähr die Hälfte der Kosten durch das Ministerium im Rahmen eines Drittmittelvertrages erstattet.

Projektmethode

coming soon

Projektziel

Die regionale Aufstockungsstichprobe im Land Nordrhein-Westfalen ergänzt die Basisstichprobe des IAB-Betriebspanels und ermöglicht so eine länderspezifische Auswertung. Diese regionalen Auswertungen des IAB-Betriebspanels spielen für Projekte im Regionalen Forschungsnetz des IAB in den Regionaldirektionen der Bundesagentur für Arbeit eine wichtige Rolle.

Geldgeber

  • Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, des Landes Nordrhein-Westfalen

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.