Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Abgrenzung von Arbeitsmarktregionen in Europa nach einem harmonisierten Verfahren

Projektnummer

3318

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter


Projektstart

Januar 2016

Projektende

Dezember 2019

Kurzbeschreibung

Das IAB ist an einem Projekt mit dem italienischen Statistikamt ISTAT beteiligt, das im Auftrag von Eurostat ein harmonisiertes Verfahren zur Abgrenzung von Arbeitsmarktregionen in Europa mit der TTWA-Methode von Coombes and Bond (2007) entwickelt.

Projektmethode

Anwendung der EU-TTWA-Method von Coombes und Bond (2007) mit dem Statistikprogramm "R".

Projektziel

Es wird ein harmonisiertes Verfahren zur Abgrenzung von Arbeitsmarktregionen in Europa in Kooperation mit dem italienischen Statistikamt ISTAT entwickelt.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Istat - Istituto nazionale di statistica

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.