Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Veränderung sozialer Beziehungsnetze im Grundsicherungsbezug

Projektnummer

1807

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

April 2015

Projektende

Dezember 2016

Kurzbeschreibung

Soziale Netzwerke stellen eine bedeutende Quelle von Unterstützungsressourcen bei der Bewältigung von Leistungsbezugsphasen und der Wiedereingliederung ins Erwerbsleben dar. Das Forschungsvorhaben „Veränderung sozialer Beziehungsnetze im Grundsicherungsbezug“ analysiert die Veränderungen in der sozialen Einbettung von Befragten während verschiedener kritischer Übergangsschwellen der Erwerbsbiographie (Erwerbstätigkeit –> (ALG 1-Bezug) –> ALG2 Bezug –> Erwerbstätigkeit). Bisherige Forschungsergebnisse gehen von heterogenen Anpassungsstrategien der Akteure aus, die von sozialer Isolation der von Langzeitarbeitslosigkeit Betroffenen bis zu einem kompletten Umbau des sozialen Netzwerks reichen. Viele dieser Ergebnisse beziehen sich auf jedoch ausschließlich auf qualitative Daten, kleine Fallzahlen, Querschnittuntersuchungen oder Arbeitslosigkeit vor Einführung der Hartz-Reformen. Im Rahmen dieses Projekt wird auf Basis reichhaltiger Daten zu sozialen Beziehungsnetzen, die in den ersten acht Wellen des Panels Arbeitsmarkt und soziale Sicherung erhoben wurden, eine für Deutschland repräsentative Untersuchung zu den Wirkungen der Übergänge in und aus Arbeitslosigkeit bzw. Grundsicherung auf Größe und Struktur von Beziehungsnetzen durchgeführt.

Projektmethode

Fixed-Effects-Panelregression

Projektziel

Das Projekt soll Erkenntnisse schaffen, über die Veränderungen in der sozialen Einbettung von Befragten während verschiedener kritischer Übergangsschwellen der Erwerbsbiographie (Erwerbstätigkeit –> (ALG 1-Bezug) –> ALG2 Bezug –> Erwerbstätigkeit).

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.