Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Der Einfluss des sozialen Kapitals in Netzwerken auf den erzielten Lohn in Beschäftigung

Projektnummer

1477

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

August 2012

Projektende

Dezember 2019

Kurzbeschreibung

Das Projekt untersucht den Einfluss des Sozialen Kapitals von Arbeitssuchenden auf den Lohn nach Aufnahme einer Beschäftigung.  

Projektmethode

Regressionsmodelle auf Basis der Paneldaten des Panels Arbeitsmarkt und soziale Sicherung

Projektziel

Es wird der Nutzen des sozialen Netzwerkes einer Person bei der Jobfindung analysiert. Das Projekt konzentriert sich dabei auf den Lohn als Kriterium.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.