Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Berufsstart plus

Projektnummer

1213

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

  • Kupka, Peter
  • Pfeiffer, Friedhelm (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung)
  • Plicht, Hannelore

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter


Projektstart

August 2010

Projektende

März 2013

Kurzbeschreibung

Im Rahmen dieses Forschungsprojekts soll u.a. herausgefunden werden, inwieweit diese Maßnahme dazu beiträgt, einen besseren Übergang der Jugendlichen von der Schule in eine Ausbildung zu gewährleisten. Dazu wird ein Kontrollgruppendesign realisiert, wobei durch die Langfristigkeit der Maßnahme  bei gleichzeitigem Endtermin Mitte 2012 ein gesplittetes Design umgesetzt wird.  Wirkungs- und Standortanalysen liefern Informationen zu den Rahmenbedingungen sowie zu evtl. auftretenden Problemen und das Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten.
 

Projektmethode

Implementationsstudie und Wirkungsanalyse.
Qualitative und quantitative Interviews.
 

Projektziel

Zusammenstellung und Bewertung von Erfahrungen und Ergebnissen zu Maßnahmen der erweiterten vertieften Berufsorientierung (EvBO) in Thüringen: Verbesserung der Berufsorientierung der beteiligten Schüler und ihres Übergangs am Ende der Schulzeit, Aufdecken von Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten der Maßnahme.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.