Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Erzeugung synthetischer Datensätze des BHP

Projektnummer

1418

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektstart

Februar 2012

Projektende

März 2013

Kurzbeschreibung

Ziel des Forschungsprojekts ist die Erstellung eines synthetischen Datensatzes für das Betriebshistorikpanel (BHP) des IAB. An der Cornell University wurde letztes Jahr ein ähnlicher Datensatz basierend auf dem amerikanischen Äquivalent des BHP, der Longitudinal Business Database (LBD) erstellt. Im Rahmen des Projekts sollen nun die Routinen zur Erzeugung der synthetischen Version der LBD auf das BHP übertragen werden. Sollte eine Übertragung der Routinen auf das BHP gelingen, würde der so erzeugte Datensatz höchsten Datenschutzanforderungen genügen. Der erzeugte Datensatz könne somit ebenfalls an der Cornell University angeboten werden. Damit wären direkte Vergleichsanalysen zwischen dem deutschen und dem amerikanischen Arbeitsmarkt basierend auf dem BHP und der LBD möglich.

Projektziel

Erzeugung synthetischer Datensätze für das BHP, die externen Wissenschaftlern ohne zusätzliche Datenschutzprüfung zur Verfügung gestellt werden können

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.