Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Anpassung auf dem Arbeitsmarkt

Projektnummer

520

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

  • Bellmann, Lutz
  • Gerlach, Knut (Leibniz Universität Hannover, Institut für Arbeitsökonomik)

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Kölling, Arnd (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Campus Schwerin)

Projektstart

Oktober 1995

Projektende

Februar 1998

Kurzbeschreibung

Analyse der dynamischen Arbeitsnachfrage in der Bundesrepublik Deutschland:
-Analyse von Mikrodaten
-Multivariate Untersuchungen.

Projektmethode

multivariate und bivariate UntersuchungenMündliche Befragung - Einzelinterviews in allen Betrieben mit sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Deutschland, IAB-Betriebspanel

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Leibniz Universität Hannover, Institut für Arbeitsökonomik
  • Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Campus Schwerin

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.