Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Qualifikations- und Beschäftigungsstrukturen sowie Erwerbsverläufe von Frauen

Projektnummer

461

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Engelbrech, Gerhard
  • Liesering, Sabine
  • Parmentier, Klaus
  • Rauch, Angela
  • Schober, Karen (Bundesagentur für Arbeit, SP III 2)

Projektstart

Dezember 1994

Projektende

November 1998

Kurzbeschreibung

a) Analyse von Umfang und Strukturen der Frauenerwerbsarbeit und deren Veränderung nach Wirtschaftszweigen, Berufen, Qualifikation und Einkommen sowie weiteren Beschäftigungsmerkmalen (z.B. Arbeitszeit, Arbeitslosigkeit) auf der Basis der Mikrozensen, der Beschäftigtenstatistik der BA und IAB-eigner Primärerhebungen (BIBB/IAB-Erhebungen; IAB-Expertenbefragung, Arbeitsmarkt-Monitor - Zusatzerhebung Ausbildung Frauenerhebung); b) Darstellung von Struktur und Entwicklung der Frauenerwerbsarbeit nach berufsanalytischen Kategorien. c) Analyse beruflicher Mobilität, der Berufs- und Einkommensverläufe auf der Basis der Beschäftigtendatei, der BIBB/IAB-Erhebungen, der Frauenerhebung des IAB.

Geldgeber

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bibliothek Zeitschriftenstelle

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Bundesagentur für Arbeit, SP III 2

Publikationen

Publikationen zum Projekt

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.