Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Untersuchungen über Berufsverläufe nach Abschluss der betrieblichen Berufsausbildung

Projektnummer

251

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

  • Engelbrech, Gerhard

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Jungkunst, Maria
  • Nagel, Elisabeth

Projektstart

August 1983

Projektende

Dezember 2002

Kurzbeschreibung

Anhand der Daten aus der Beschäftigtendatei und der Leistungsempfängerdatei wurden laufend die Berufswege von Personen weiterverfolgt, die in bestimmten Jahren (1979, 1984, 1989,1996 und 2000) eine betriebliche Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen hatten (Arbeitslosigkeit - in Kohorte 1996 nicht enthalten -, Weggang aus dem Ausbildungsbetrieb, Wechsel des Berufes, des beruflichen Status und des Wirtschaftszweiges, regionale Mobilität, Bruttoverdienste usw., in Abhängigkeit vom Ausbildungsberuf, Wirtschaftszweig des Ausbildungsbetriebes, der Region etc.
 

Projektmethode

Aus der Beschäftigtendatei wurden die Daten für jene Personen gezogen, die in den entsprechenden Jahren 1979, 1984, 1989, 1996, eine betriebliche Berufsausbildung mit Erfolg beendet hatten.

Projektziel

[coming soon]

Weitere Informationen

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Publikationen

Publikationen zum Projekt

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.