Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Geschäftsbereich DIM: Daten-Vertrieb

Bereich

Geschäftsbereich

Aufgaben

Das Team Daten-Vertrieb übernimmt die Aufbereitung und Lieferung von Prozessdaten gemäß der mit den einzelnen Projekten abgestimmten Bedarfe. Der Service wird für Forscherinnen und Forscher des IAB als auch unter besonderen Voraussetzungen für externen Projekte angeboten. Er schließt auf dem Gebiet der Prozessdaten die Lücken in den Angeboten der Statistik der BA sowie des Forschungsdatenzentrums der BA im IAB.

Abwicklung einer Datenbestellung
Forscherinnen und Forscher werden gerne schon vor ihrer ersten Anfrage beraten, welche Daten in welcher Aufbereitung ihren Informationsbedarf am besten erfüllen. Innerhalb weniger Tage nach Eingang einer schriftlichen Datenbestellung  geht ihnen dann gegebenenfalls nach ersten inhaltlichen Rücksprachen eine Erstrückmeldung zur Machbarkeit und zu einem zu erwartenden Liefertermin zu.  Das Team konkretisiert mit ihnen im Anschluss gemeinsam die Anforderungen in Bezug auf Spezifikationen, Termine und gegebenenfalls datenschutzrechtlicher Besonderheiten. Wenn alle Fragen rund um die Anforderung geklärt sind, bekommt die Forscherin oder der Forscher eine offizielle Auftragsbestätigung mit einem konkreten Liefertermin zur finalen Prüfung und Abnahme vorgelegt. Der gesamte Workflow vom Auftrag bis zur Auslieferung wird mit Hilfe eines Anforderungsmanagementsystems strukturiert, dokumentiert und überwacht.

Aufbereitung und Lieferung der Daten
Die Aufgabenstellungen des Teams sind weit gefächert: Sie reichen von der kurzfristigen Erstellung kleiner Datenauszüge bis hin zu umfangreichen internen und externen Datenlieferungen wie in den Evaluationsprojekten Hartz I-IV.

Alle Datenprodukte aus dem Bereich DIM enthalten qualitätsgesicherte, dokumentierte und auswertbare Längsschnittdaten, die für unterschiedlichsten Forschungszwecke im Bereich der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung geeignet sind. Internen und externen Forscherinnen und Forschern werden sie in Form von projektspezifisch zusammengestellten Auszügen zur Verfügung gestellt. Die hierfür nötigen Aufbereitungsschritte sowie die darüber erstellten Lieferdateien werden ebenfalls standardisiert dokumentiert und qualitätsgesichert.

Das Team Daten-Vertrieb betreut zudem einen SelfService für Datenauszüge. Dabei lassen die Teammitglieder durch die Forschungsprojekte selbst auf Basis von Stichproben entwickelte STATA-do-files auf das Gesamtmaterial laufen und stellen die darüber generierten Datensätze bereit.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


 

Infobereich.

Abspann.