Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Jun.-Prof. Dr. Brigitte Schels


Forschungsbereich

Erwerbslosigkeit und Teilhabe

Mitarbeiterin

Arbeitsgruppe

Berufe

Mitarbeiterin

Beruflicher Werdegang

Brigitte Schels studierte Sozialwissenschaften an der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Das Studium schloss sie 2005 mit der Diplomarbeit über das psychische Wohlbefinden von arbeitslosen Jugendlichen (Kooperation mit dem IAB) als Diplom-Sozialwirtin (Univ.) ab. Seit September 2005 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im IAB. Sie promovierte 2012 an der Universität Mannheim zum Thema „Arbeitslosengeld-II-Bezug im Übergang in das Erwachsenenalter“. Von 2011 bis 2015 war sie neben ihrer Tätigkeit am IAB als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) tätig. Seit April 2015 ist Brigitte Schels Juniorprofessorin für Arbeitsmarktsoziologie an der FAU.

 
 

Infobereich.

Abspann.